Allgemein

BASENBOX Trial & Review

[Dear English speakers: I am presenting a food delivery concept made in Vienna. If you live in Vienna but your german isn’t that fit yet but you want to know more- let me know, I will tell you personally :-)]

Seien wir ehrlich- für unsere Probleme suchen wir nach einfachen Lösungen. Nach Simplizität. Convenience.

Das bedeutet zwar nicht unbedingt, dass einfach auch immer gleich gut ist. Unkompliziert heißt, sich nicht so viele Gedanken machen zu müssen, Entscheidungen nicht immer auf’s Neue selber treffen müssen.

Ich habe diese einleitenden Worte gewählt, da ich einen Testbericht über einen Essenslieferanten abgeben möchte. Wenn ich Produkte teste und genauer ansehe, habe ich als Fachkraft immer meine Klienten im Hinterkopf und bin bestrebt für diese nach neuen Tools, Hilfestellungen und Dienstleistungen zu suchen, die ihnen das Leben rund um gesunden Lebensstil leichter machen können!

Und so ist es zu diesem Testbericht meiner 5-Tägigen BASENBOX Kur gekommen!

Ich habe das BASENBOX Team im April diesen Jahres auf der Autarkia Green World Tour Messe kennengelernt, wir haben uns kurz ausgetauscht und verlinkt.

Ein paar Monate und ein gutes Brainstorming später hat sich dann tatsächlich einiges getan und ich wurde 5 Tage lang mit je drei frischen Mahlzeiten versorgt.

Zuerst einmal: Was ist die BASENBOX?

Viel mehr als ein Lieferservice- ich nenne es eher eine Wohlfühl-Dienstleistung! Hierzu ein paar Details:

201812108944974393006600009

  • frisch zubereitete Mahlzeiten, die  100% vegetarisch (auf Wunsch vegan) und Mikronährstoff- /ballaststoffreich gestalten sind (erinnert ein wenig an Ayurveda & TCM)- der Fokus liegt auf Obst, Gemüse & Hülsenfrüchte
  • Wird täglich geliefert (ins Büro oder nach Hause) und beinhaltet das Abendessen des jeweiligen Tages und das Frühstück/Mittagessen des Folgetages
  • Stellt einen Einstieg in eine Ernährungsumstellung dar und kann beim langfristigen Gewichtsmanagement auf die Sprünge helfen
  • Verwendet werden ausschließlich Bio-Produkte von regionalen Bauern!
  • Berücksichtigt auch individuelle Bedürfnisse (in Bezug auf Allergien/Unverträglichkeiten)
  • Ab 3 Tagen bestellbar

Inwiefern soll das meinen Kunden helfen?

  • Es kann den Einstieg in eine Ernährungsumstellung erleichtern
  • Erspart das kochen/einkaufen bis man mental fit genug zum selber machen ist 😉
  • Kann nach Urlaub/Feiertags-Exzessen wieder für Ausgeglichenheit sorgen
  • Kann das Wohlbefinden und die Verdauung positiv beeinflussen

Erste Schritte:

Nach der Bestellung bekommt man 2 Tage vorher eine Erinnerungsmail mit praktischen Tipps zugesandt! Ebenso am allerersten Tag!

Jeder Tag wird von einem Brief begleitet- da werden die drei Mahlzeiten vorgestellt und erläutert. Man lernt gleich über bestimmte Nährstoffe in den Zutaten dazu!

Nett ist auch ein kleiner Spruch & Ratschlag am Ende des Briefes, so zum Beispiel in 201812109006893551827154552Bezug auf wie man seine Mahlzeiten am Besten zu sich nimmt, wie wichtig Ruhe beim essen ist etc…

Die Verpackung:

Das Essen wird in einer gefalteten Box geliefert (plastikfrei). Das Essen kommt ebenso in containern aus Papier. Diese sind jedoch innen beschichtet (damit das Essen die Behälter nicht aufweicht).

Die Mahlzeiten:

Ich gebe euch einen Überblick mit den Bilder die ich gemacht habe (nur bei 1-2 Essen habe ich es vergessen…hat es wohl zu eilig mit dem Essen 😀

 

Fazit: Mir hat alles geschmeckt (bin aber eh keine komplizierte Esserin), es war super gut gewürzt, obwohl salzarm. Es war abwechslungsreich und ich habe mich auf jedes Essen gefreut.

Hunger: etwas stärker als sonst, aber das ist ja auch klar, wenn man 5-6x pro Woche trainiert und eine recht leichte Kost bekommt. Kohlenhydrate waren aber zum Glück reichlich dabei 🙂 Da ich Intermittierendes Fasten gewöhnt bin, war das Hungergefühl nichts schlimmes, ich habe zu dem Mahlzeiten noch extra Obst und Nüsse gegessen (und ja, das ein oder andere Mal musste ein Proteinshake her, aber nach 90min Vollgas-Kickboxen musste ich auf mich schauen!).

Würde ich es wieder bestellen?

JA.

Vor allem dann wenn ich weiß, das stressige Wochen auf mich zukommen und ich die Entscheidungen fürs essen/einkaufen/kochen abgeben möchte. Vielleicht schon gleich im neuen Jahr zum Einstieg 🙂

Kontras?

Überall im Leben gibt es Verbesserungsbedarf. Mein Fazit/Anregungen:

  • Die Papier-Kisten könnte man dem Lieferanten vielleicht wieder mitgeben, damit da weniger Ressourcen verbraucht werden?
  • Mit einem kleinen Aufpreis könnte ein Set aus Geschirr mitgeliefert werden, welches gewaschen und wieder befüllt wird? Bzw. vielleicht könnte dafür ein Pfand verlangt werden?
  • Es ist nicht gerade günstig und für den ein oder anderen doch ein Premium-Produkt, das nicht gleich/regelmäßig leistbar ist. Hier der Einblick: pro Tag (zu je 3 Mahlzeiten) muss man mit 25-30€ rechnen (je nach dem wie viele Tage gewählt werden). Heruntergebrochen macht das 7,50-10€ pro Mahlzeit aus. Lieferung ist natürlich inklusive.

ABER– wenn man das ganze auf die Einzelmahlzeiten runterbricht + die Zeit bedenkt, die vom einkaufen und kochen wegfällt (Zeit =Geld), dann finde ich es wiederum vernünftig und vollkommen OK!

SO meine lieben- für alle die brav meinen Beitrag bis zum Ende gelesen haben gibt es folgende Goodies:

  • 30% Rabatt Code (!!!) auf eure erste Basenbox-Kur mit diesem Code: XP6K5RJ3LB2
  • Für die ersten 5 Neubestellungen: Eine Session Ernährungsberatung mit mir (im Wert von 79€) nach dem ihr die Kur gemacht habt, um zu besprechen, wie es für euch danach weitergeht! (vorausgesetzt ihr verwendet den oben genannten Code, sonst verliere ich den Überblick).

Klingt doch vernünftig? 🙂

Danke an das BASENBOX Team für die Gelegenheit so verwöhnt zu werden! Natürlich handelt es sich hiermit um (unbezahlte) Werbung- Transparenz und so 😉

Ich bin für euch da, wenn ihr Fragen/Rat braucht!

Eure Holly xx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s